Praxis Beate Tammer - Psychotherapeutische Heilpraktikerin

Praxis Beate Tammer

Psychotherapeutische Heilpraktikerin

Systemische Therapie · Kinesiologie · Prana-Anwendung

Beate Tammer

Persönliches


Ich wurde 1960 in Sachsen Anhalt geboren und bin in einer Familie mit mehreren Geschwistern aufgewachsen. Die christliche Erziehung und eine nicht systemkonforme Einstellung zur DDR-Gesellschaft prägten meine Kindheit. Der hohe Stellenwert der Familie und ein füreinander Dasein waren selbstverständlich.

Auf meinem bisherigen Lebensweg hatte ich auch Krankheit, berufliche Rückschläge und persönliche Krisen zu bewältigen. Daraus erwuchs eine Lebenshaltung, die auch widrigen Umständen einen tiefen Sinn beimisst. Sie sind ein Schritt zur eigenen Reifung und Vertiefung des Lebens und weisen oft einen Weg in eine neue Richtung.

Mein Weltbild und meine Sicht auf Krankheit und Heilung haben sich durch die Beschäftigung mit fernöstlichen Heilungsmethoden und der zugrunde liegenden Geisteshaltung nachhaltig verändert. Heute betrachte ich Ursachen von Krankheiten als vielschichtig.

Es ist mir ein Anliegen, Menschen dabei zu unterstützen, ihr Potential zu entfalten, ihre Krisen zu meistern und ihre Gesundheit wieder herzustellen bzw. zu erhalten. Mit meinem therapeutischen Erfahrungsschatz und meiner reichen Lebenserfahrung bin ich in der Lage, Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu begleiten.



Philosophie


Jeder Mensch möchte glücklich sein. Doch wie lässt sich das Glück erhalten oder wieder herstellen? Unsere Zufriedenheit hängt in hohem Maße von der Qualität unserer Beziehungen, besonders der zu uns selbst, ab.

Krisen zeigen an, dass sich etwas verändert hat und dass alte Muster nicht mehr funktionieren. Die Herausforderungen anzunehmen, sie positiv für sich zu nutzen und in´s eigene Leben zu integrieren, ist manchmal ohne Hilfe sehr schwer zu bewältigen.

Doch die gute Nachricht ist: In jedem von uns wohnen Kräfte und Ressourcen, die nur wieder frei gelegt werden müssen. Indem ich Ihnen einfühlsam und respektvoll begegne und Ihnen Achtung und Wertschätzung entgegenbringe, helfe ich Ihnen, Ihre Selbstachtung wieder zu gewinnen. Dabei bestimmen Sie das Tempo, die Richtung und das Ergebnis des therapeutischen Prozesses.


Ich würde mich freuen, wenn Ihnen mein Angebot eine Unterstützung und Begleitung ist.



Berufliches


Aus- und Fortbildungen


2016-2018
kinesiologische Ausbildungen (Matrix in Balance, Brain Gym, Edu-Kin., Touch for Health, R.E.S.E.T, frühkindliche Reflexe)

2015
Qualifikation zur Betreuungskraft für Altersheime

2009-2010
Fortbildung in Pranic Healing mit Zertifizierung

2008
amtsärztliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG)

2007-2009
Fortbildung in systemischer Paartherapie bei Dr. Martin Schmidt München

1999-2000
Anschlussqualifikation in Familientherapie

1995-1998
Ausbildung zur Ehe-, Familien- und Lebensberaterin beim Caritasverband Berlin mit Diplom (anerkannt nach den Richtlinien des Deutschen Arbeitskreises für Jugend-, Ehe- und Familienberatung)

1977-1980
Medizinische Fachschule


Tätigkeiten


2015-2017
soziale Betreuung in einem Altersheim

2009
Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis

1999-2008
Honorarmitarbeiterin in der Ehe-, Familien-und Lebensberatung des Bistums Dresden-Meißen

2002-2005
Schwangerschaftsberaterin beim Caritasverband Dresden e.V.

2001-2002
Sozialpädagogische Familienhilfe im Verein „Stellwerk“ e.V. Radeberg

1980-1988
Tätigkeit im erlernten Beruf


Mitgliedschaften


Deutsche Gesellschaft für angewandte Kinesiologie (DGAK)

PRANA Germany e.V.